Uncategorized

/Uncategorized

Fertigstellung Scheveningen Hafen

(Nederlands) Word jij onze ruimtelijk trainee?

Leider ist der Eintrag nur auf Nederlands verfügbar.

Bijlmer Ausstellung eröffnet

Leider ist der Eintrag nur auf Nederlands verfügbar.

(Nederlands) Groenewoud gaat van start!

Leider ist der Eintrag nur auf Nederlands verfügbar.

Urbis besucht Ruhrgebiet

Das Urbisteam hat eine Exkursion im Ruhrgebiet gemacht. Das Team hat verschiedene Projekten u. Ä Wohungsbauprjekten, Landschaftsparken und ehemalige Gewerbegelände besucht. In Essen der ThyssenKrupp Campus aangedaan. In Duisburg u. Ä das Rheinpark und die Innenhafen, ein ehemaliges Hafengelände das ist umgewandelt in einem Stadtquartier. Eine Fuhrung durch das genossenschaftliche Wohnprojekt ‘ Am Tremoniapark’ in Dortmund war am Samstag einer der Höhenpunkte. Auch das Stadtviertel am Phoenixsee war im Programm.

Fertigstellung Wohnungen, Bijlmer Amsterdam

voor meer informatie over het buurtje Emerald zie :

Quartier Stuff-Grünewald Luxemburg Stadt

Eind 2015 is een event georganiseerd waarin de mogelijkheden voor de ontwikkeling van o.a. een hotel in de wijk Grünewald in Luxemburg stad is besproken met de inwoners van de wijk. Participatie over de inrichting van een bewonersplein en de indeling van de plot kwamen ook aan de orde. Men kon ook stemmen voor bepaalde voorstellen. Er kwamen veel bezoekers op af. Urbis was aanwezig in een van de tenten om de bewoners te informeren. Zie ook de facebook pagina:

Präsentation der historischen Atlas der Stadt Delft

Leider ist der Eintrag nur auf Nederlands und English verfügbar.

Bau Meerhaege Berkel angefangen

Donnerstag den 1. Oktober ist angefangen mit dem Bau des Projektes Meerhaege in Berkel en Rodenrijs, die Niederlande. Dieses Projekt beherbergt 84 Wohnungen und liegt im Viertel Meerpolder, zwischen der Oostmeerlaan und der Naardermeerstraat. Petra Sala war involviert als Supervisor (im Auftrag der Gemeinde Lansingerland). Das Projekt ist sehr schnell zustande gekommen (im Zeitraum von September bis zum Dezember 2014). Der Bauherr ist eine Kombination von Tetteroo und AM, der Architekt ist Paul Kloet

Erschwinglichem Wohnraum in Luxemburg

Luxemburg-Kirchberg ist kein billiges Pflaster zum Wohnen – die Regierung will die Preise für Appartements auf dem Plateau aber nun um mindestens 50 Prozent drücken. Aktuell sind Eigentumswohnungen in dem Viertel nicht unter 7150 Euro pro Quadratmeter zu haben. Dank einer Reihe von Maßnahmen soll der Verkaufspreis bei bestimmten Neubauprojekten auf 4200 Euro pro Quadratmeter gesenkt werden – für Personen, die von einer Wohnbeihilfe profitieren, sind es sogar nur 3250 Euro. Drei aktuelle Projekte sind von dieser Maßnahme bereits betroffen. Im Viertel Kiem, entlang der Avenue Frieden, sollen 820 Wohnungen entstehen, die zu 50 Prozent von der «Société nationale d'habitation à bon marché» (SNHBM) errichtet werden. Der Rest der Appartements wird vom «Fonds d'urbanisation du Kirchberg» realisiert und soll auf dem freien Markt gehandelt werden. Zielgruppe sind in erster Linie Käufer, die in der Stadt Luxemburg arbeiten. Weitere Information Projekt Kennedy Süd: unsere Webseite Weitere Information Pressekonferenz: Pressewebseite